DruckversionE-Mail senden

Heißdampfreaktor - HDR

Heißdampfreaktor Großwelzheim/Main, Siedewasserreaktor mit integrierter nuklearer Überhitzung mit einer elektrischen Bruttoleistung von 25 MW, nukleare Inbetriebnahme am 14.10.1969. Seit April 1971 abgeschaltet. Die Anlage wurde nach der Abschaltung über viele Jahre im Rahmen von Forschungsvorhaben zur Reaktorsicherheit genutzt. Die Demontage der Anlage ist abgeschlossen und der Zustand 'grüne Wiese' hergestellt.

IAEO: Nuclear Power Reactor Details - HDR GROSSWELZHEIM