DruckversionE-Mail senden

Kernkraftwerk Neckarwestheim 2 - GKN 2

Kernkraftwerk auf dem Gebiet der Gemeinden Neckarwestheim und Gemmrigheim am rechten Ufer des Neckars zwischen Heilbronn und Ludwigsburg. Der Block 2, GKN 2, ist ein Druckwasserreaktor mit einer elektrischen Bruttoleistung von 1.400 MW, nukleare Inbetriebnahme am 29.12.1988, Beginn des kommerziellen Leistungsbetriebs am 15.4.1989.

Die Stromproduktion (brutto) seit der ersten Synchronisation bis Ende 2010 betrug 242,1 Milliarden Kilowattstunden.

Entsprechend Atomgesetz endet die Genehmigung zum Leistungsbetrieb mit Ablauf des 31. Dezember 2022.

Wie GKN 1 stellt auch GKN 2 Bahnstrom mit 16⅔ Hz zur Verfügung, allerdings nicht über eine eigene Turbine mit Generator sondern über einen Umformer aus dem 50-Hz-Drehstrom.

Kernkraftwerke in Deutschland