DruckversionE-Mail senden

MZFR

Mehrzweckforschungsreaktor im Forschungszentrum Karlsruhe.

Druckwasserreaktor (D2O-moderiert und -gekühlt) mit einer elektrischen Bruttoleistung von 58 MW; nukleare Inbetriebnahme am 29.09.1965, am 03.05.1984 endgültig außer Betrieb genommen; kumulierte Stromerzeugung: 5 TWh

Die Stilllegung hat 1987 begonnen, die Demontage soll mit der vollständigen Beseitigung und Erreichen des Zustands "grüne Wiese" abgeschlossen sein.

Wiederaufbereitungsanlage Karlsruhe Rückbau- und Entsorgungs-GmbH