A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 2 3 4

Brennstoffvergleich

Bei vollständiger Verbrennung bzw. Spaltung lassen sich aus

  • 1 kg Steinkohle ca. 8 kWh,
  • aus 1 kg Erdöl ca. 12 kWh und
  • aus 1 kg Uran-235 rund 24.000.000 kWh

Wärme gewinnen.

Bezogen auf ein Kilogramm ist im Uran-235 das zwei- bis dreimillionenfache Energieäquivalent gegenüber Öl bzw. Kohle enthalten. In der Grafik ist ablesbar, wie viel Steinkohle, Öl oder Natururan für eine bestimmte Strommenge erforderlich sind. So entspricht 1 kg Natururan - nach entsprechender Anreicherung eingesetzt für die Stromerzeugung in Leichtwasserreaktoren - knapp 10.000 kg Erdöl oder 14.000 kg Steinkohle und ermöglicht die Erzeugung von 45.000 kWh Strom.

Vergleich der Einsatzmengen verschiedener Primärenergieträger zur Erzeugung einer bestimmten Strommenge  
Vergleich der Einsatzmengen verschiedener Primärenergieträger zur Erzeugung einer bestimmten Strommenge
 

INFORUM Verlags- und Verwaltungsgesellschaft mbH