A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 2 3 4

Diffusionstrennverfahren

lsotopentrennverfahren, das die unterschiedliche Diffusionsgeschwindigkeit verschieden schwerer Atome bzw. Moleküle durch eine poröse Wand zur Trennung nutzt. Der Anreicherungsgrad der leichteren Komponente nach Durchströmen der Trennwand wird bestimmt durch die Wurzel aus dem Massenverhältnis der Teilchen. Das Diffusionstrennverfahren wird großtechnisch zur Uranisotopentrennung genutzt. Als Prozeßmedium wird UF6 benutzt. Der Trennfaktor pro Stufe beträgt nur etwa 1,002. Durch Hintereinanderschalten in Form einer Kaskade läßt sich der Trenneffekt vervielfachen. Eine Anlage zur Uranisotopentrennung nach diesem Verfahren wird in Pierrelatte, nördlich von Avignon, betrieben.

Prinzip des Diffusionstrennverfahrens 
Prinzip des Diffusionstrennverfahrens
 

INFORUM Verlags- und Verwaltungsgesellschaft mbH