A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 2 3 4

Kernschmelz­rück­halte­einrichtung

Konstruktion in einem Reaktor zum Auffangen und Kühlen eines geschmolzenen Reaktorkerns. Die Reaktorgrube ist für die Aufnahme der bei einem Kernschmelzunfall entstehenden flüssigen Metallschmelze ausgelegt, die durch die Schwerkraft in einen tieferliegenden Bereich aus feuerfestem Material geleitet wird, auf dem sich die Metallschmelze von selbst so ausbreitet, daß die in ihr enthaltene Energie durch Kühlung entzogen werden kann und die Schmelze erstarrt.

 

INFORUM Verlags- und Verwaltungsgesellschaft mbH