A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 2 3 4

PUREX-Verfahren

Verfahren das bei der Wiederaufarbeitung abgebrannter Brennelemente zur Trennung von Uran und Plutonium von den Spaltprodukten und voneinander. Die Abkürzung PUREX steht für Plutonium-Uranium Recovery by Extraction. 

Nach Auflösen des bestrahlten Brennstoffes in Salpetersäure werden durch organische Lösungsmittelextraktion - als organisches Lösungsmittel dient 30-prozentiges Tributylphosphat (TBP) in Kerosin - Uran und Plutonium in der organischen Phase gehalten, während die Spaltprodukte in der wäßrigen, salpetersauren Phase verbleiben. Weitere Verfahrensschritte erlauben anschließend das Trennen von Uran und Plutonium voneinander.

Prinzip des PUREX-Verfahrens zur Trennung von Uran und Plutonium von den Spaltprodukten
Prinzip des PUREX-Verfahrens zur Trennung von Uran und Plutonium von den Spaltprodukten
 

INFORUM Verlags- und Verwaltungsgesellschaft mbH