A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 2 3 4

Strahlenschutzverordnung (StrlSchV)

Verordnung zum Schutz vor der schädlichen Wirkung Schäden ionisierender Strahlen (Strahlenschutzverordnung – StrlSchV), Artikel 1 der Verordnung vom 29. November 2018. Die neue Strahlenschutzverordnung ergänzt und konkretisiert die Regelungen des ÕStrahlenschutzgesetzes von 2017. Bisher war das Strahlenschutzrecht insbesondere in der (alten) Strahlenschutzverordnung (Erstfassung vom 24. Juni 1960) und in der Röntgenverordnung (Erstfassung vom 7. Februar 1941) geregelt.

Die Strahlenschutzverordnung und das Strahlenschutzgesetz sind das Regelwerk, um den Grundsatz des Strahlenschutzes zu erreichen:

jede Strahlenexposition oder Kontamination von Mensch und Umwelt unter Beachtung des Standes von Wissenschaft und Technik und unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles auch unterhalb der festgesetzten Grenzwerte so gering wie möglich zu halten.

 

INFORUM Verlags- und Verwaltungsgesellschaft mbH