A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 2 3 4

Thermolumineszenz­dosimeter (TLD)

Radiothermolumineszenz ist die Eigenschaft eines Kristalls, bei Erwärmung Licht auszusenden, wenn dieser vorher ionisierender Strahlung ausgesetzt war. In weiten Bereichen ist die emittierte Lichtmenge der eingestrahlten Dosis proportional. Man nutzt zur Dosisbestimmung z. B. den Radiothermolumineszenzeffekt von Kalzium- oder Lithiumfluorid.

 

INFORUM Verlags- und Verwaltungsgesellschaft mbH